Mittwoch, 13. Februar 2013

Serienkiller im Buchformat

Ich hatte ja versprochen euch einen Einblick in meine Büchersammlung zu geben.
Naja, da es 68 Bücher sind habe ich mich dazu entschlossen nur einen Teil zu zeigen und zu bewerten.

Die große Enzyklopädie der Serienkiller - Michael Newton


Von A-Z werden einem hier Serienkiller aus aller Welt vorgestellt. Zu jeden Täter wird kurz und knapp etwas über Leben, Morde, Opfer und Strafe gesagt.
Wie ihr seht mache ich mir gerne Fähnchen in die Bücher. So bin ich schneller wenn ich etwas zu bestimmten Themen suche. Was ich an diesem Buch schön finde ist die Vielzahl, die aufgelistet wird. 
Leider wird wenig über die Psyche berichtet, aber das wäre auch zuviel verlangt. Einen Minuspunkt gibt es auch bei der Übersetzung, einige Dinge wurden leicht verfälscht. Aber um eine Grundinformation zu bekommen ist dieses Buch ideal.

Der gute Mr. Manson ist ja jedem ein Begriff. Das Buch HELTERS SKELTER fand ich persönlich nicht so gut verfasst. Die Informationen über den Prozess sind super aufschlussreich, aber leider auch extrem trocken. Wer also reine Faktenarbeit nicht so sehr mag, dem Empfehle ich: CHARLES MANSON - MEINE LETZTEN WORTE.  Gerade die Gedichte am Ende des Buches und die Briefe die er geschrieben hat gingen mir sehr an die Nieren...

Eine allgemeine Empfehlung gebe ich für Stephan Harbort.
Ich bin glückliche Beseitzerin all seiner Bücher und schaffe es immer wieder sie zu lesen.
Er sammelt Fakten, gibt einen guten Einblick in das Geschehen und die Psychoe der Täter. Was ich jedoch am schönsten finde ist, dass er großen Wert auf die Opfer legt. Das kommt leider bei der ganzen Faszination oft zu kurz. Jedem der sich etwas zu diesem Thema ansehen möchte, empfehle ich seine Bücher.

Es gibt noch dutzende Weitere, doch ich möchte Euch nicht langweilen.
Wer sich näher mit diesem Thema befassen möchte, sollte sich auf jeden Fall auch mit Psychologie beschäftigen. Denn darum geht es ja schließlich. Warum werden Menschen zu Mördern?
Falls ihr genauere Infos zu speziellen Büchern möchtet oder, dass ich Euch noch mehr vorstelle gebt mir bescheid! Mein Bücherregal ist mehr als voll!

J.W.Gacy

Kommentare:

  1. In dem Serienmörder-Buch sind aber vieeeeele kleine Merkzettel drin :)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja ^^ ich habs verschlungen und dann angegangen mir die sachen zu sortieren :D Nach geschlecht und Psychose und Co :D

      Löschen
  2. Hab mich mal letztens ein wenig über Charles Manson belesen..
    Der Typ war ziemlich strange... Und er soll sogar Marilyn Manson ne Postkarte geschrieben haben oO

    lg, mary

    AntwortenLöschen
  3. hey ich melde mich wegen dem buch. auf welche emailadresse soll ich dir denn nun meine adresse schicken? :)

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Das sind ja total interessante Bücher, die du da hast!
    Da muss ich gleich mal bei Amazon gucken! ;)
    Vor Allem "Die große Enzyklopädie der Serienmörder" find ich jetzt total spannend!

    Vielen Dank, dass du diese Bücher vorgestellt hast!

    LG, Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Segr gerne :D ich hab noch einige mehr! Also wenn Interesse besteht stelle ich auch gerne noch mehr vor :D

      Löschen
    2. Oh ja, da würde ich mich sehr drüber freuen! :)
      LG

      Löschen
  5. Ich wäre auch an Buchvorstellungen interessiert, Justine. Mit diesem Gebiet habe ich mich recherchemäßig noch gar nicht befasst, gebe ich zu. Dafür stapeln sich bei mir Bücher +ber die Kriegsführung im Mittelalter etc.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super wenn ihr Lust darauf habt stell ich euch noch ein paar Bücher vor :)

      Löschen