Mittwoch, 11. September 2013

Viva la Rostock ... - Part 1

... zwischen mir und meiner Heimat besteht eine sehr schöne Hass-Liebe. Da ich immer wieder nach Bildern gefragt werde, dachte ich mir ich mache Euch einfach mal eine kleine Fotostrecke.
Leider bin ich wie immer sehr schlecht darin mich auch ein paar Bilder zu beschränken ...
Also mach ich aus der Not eine Tugend und mache gleich 3. Posts daraus! Immerhin hat Rostock doch mehr zu bieten als die meisten wissen ...



Viel Spaß beim Bilder gucken und Rostock aus meinen Augen sehen!

1. Der Hafen

Ich LIEBE den Rostocker Hafen! Einfach hinsetzten, auf´s Wasser gucken und die Seele baumeln lassen ...

... mit etwas Bier und was zum Knabbern natürlich doppelt so toll ...

Wenn Ihr mal in Rostock seid und mich sucht ...
Fangt am Hafen an!




Nachts ist es still, erfüllt von knisternder Luft und dem Geräusch des Wassers ...
Wenn ich nicht schlafen kann, gehe ich gerne am Hafen entlang und lasse die Farben auf mich wirken, bis ich wieder ruhiger werde. Es hilft mir beim nachdenken, wenn ich auf die Spiegelungen im Wasser blicken kann ...





Natürlich gilt gerade an einem großen Platz:

Je mehr umso besser!

Darum verwandelt sich die Stille auch oft in etwas anderes um. Meist Musik gemischt mit viel Gelächter und schmutzigen Witzen, also auch genau mein Ding!

Es gibt kaum einen Ort auf dieser Welt an dem ich mich so sehr ... zuhause fühle ...






Ich denke das reicht um Euch einen Einblick zu geben ...
Hafen = toll





Kommentare:

  1. Ich muss dich echt mal besuchen o.O Rostock sieht schön aus :D

    AntwortenLöschen
  2. Ja Rostock ist auch wirklich toll ;)
    Trotzdem packt mich einfach das Fernweh!

    AntwortenLöschen
  3. Macht wirklich Lust, zu dem Hafen zu gehen, vor allem nachts...

    AntwortenLöschen
  4. Bei den Fotos hab ich eben immer überlegt Moment das kennst du da saßt du auch schon oft genug ... Einfach schön :)

    AntwortenLöschen