Mittwoch, 1. Oktober 2014

Alles neu, alles anders, alles besser?



Wer meinen Blog schon länger folgt kennt das Spielchen schon von mir …
Manchmal überkommt mich einfach der Drang, alles über den Haufen zu werfen und noch
einmal komplett neu anzufangen. An einigen Tagen reicht es mir, meine Haare etwas anders zu stylen oder einen neuen Farbton auszuprobieren … Aber dann kommen Momente wo es einfach MEHR sein muss.
Veränderungen sind nicht immer unbedingt positiv, aber auch nicht zwingend das Gegenteil. Oftmals sind sie weder das eine noch das andere – aber verändern muss sich über kurz oder lang immer etwas. Stillstand ist etwas schreckliches, ich denke da stimmen mir die Meisten zu.  Da sich jedoch in den letzten Wochen so wahnsinnig viel in meinem Leben verändert hat, dachte ich mir das es Zeit wird das auch mein Blog wieder etwas tun muss.

Mal wieder waren mir Blogger eine große Hilfe: Ein besonderes Danke an Mary und Elke.

Der Oktober ist jedoch nicht nur auf Grund des neuen Aussehens ein besonderer Monat. Neben meinem Geburtstag, wird es auch einige Überraschungen für meine lieben Leser geben UND natürlich auch wieder ein kleines Gewinnspiel.


Außerdem wird sich etwas an meinem Post-Verhalten ändern. Geplant ist das Ihr jeden Sonntag ein Kapitel meines Blog-Story Projektes zu lesen bekommt und jeden Freitag etwas neues zum Thema Serienkiller. 

Ihr dürft Euch also freuen und gespannt sein was ich mir noch habe einfallen lassen ...

Kommentare:

  1. Ich kenne Deinen Blog noch nicht so lange, dass ich Deine angedeuteten Spielchen kenne.

    Deinen alten Banner fand ich schon sehr genial, an den neuen muß ich mich wohl erst noch gewöhnen, ist noch nicht so ganz meins.

    Besonder auf die Freitage freue ich mich. Die Berichte über Serienkiller sind gut recherchiert und sehr spannend geschrieben. Es macht immer wieder Spaß diese zu lesen und dabei in eine andere Welt zu tauchen.

    Gruß, Andreas

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin schon sehr gespannt. Das klingt ja alles sehr aufregend und nach wirklich viel Veränderung :)
    Ich freu mich!

    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Na, dann lassen wir uns doch mal überraschen. :)

    Liebe Grüße, Tamaro :)

    AntwortenLöschen