Freitag, 2. Januar 2015

Serienkiller : Owen, Duane Eugene


Man stelle sich vor:

Die Nacht in Palm Beach, Florida ist ruhig. Die Luft ist angenehm mild und strömt durch das halb offene Fenster während man friedlich schläft – und dann wird man mit einem Hammer erschlagen.  Der Einbrecher und Vergewaltiger Duane Owen beging eine solche Tat gleich mehrfach. Immer wieder brach er in Häuser ein, tötete und vergewaltigte anschließend die toten Körper.

9. Februar 1984    Sein erstes Opfer überlebte den Angriff knapp.
24. März 1984        Einbruch, Mord, Vergewaltigung.
26. März 1984        Einbruch, dieses Mal befand sich kein Opfer im Haus.
29. März 1984        Einbruch und doppelter Sexualmord.

Im Juni des gleichen Jahres erfolgte die Festnahme. Seine Fingerabdrücke fanden sich an verschiedenen Tatorten und nach mehrstündigem Verhör gestand er mindestens zwei Morde. Die Jury empfahl die Todesstrafe mit 9 von 10 Stimmen.
Sofort wurde Einspruch von Owen eingelegt, dieser wurde jedoch zurück gewiesen. Die Vollstreckung des Urteils steht noch aus.

English:



Imagine:

The night in Palm Beach, Florida is quiet. The air is mellow and passes through the half-open window while sleeping peacefully - and then you will be killed with by a hammer. The burglars and rapists Duane Owen committed such an act in several times. Again and again he broke into houses, killed and raped then the dead bodies.

The 9th of February , 1984 His first victim survived the attack and got away.
       24th of March , 1984 burglary, murder, rape.
       26th of March, 1984 burglary, this time there was no victim in the house.
      29th of March , 1984 burglary and sexual double murder.

In June of the same year the arrest took place. His fingerprints were found on various crime scenes and after hours of interrogation, he confessed to at least two murders. The jury recommended the death penalty with 9 out of 10 votes.

Opposition by Owen was immediately inserted, but this proposal got rejected. The enforcement of the judgment is still pending.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen