Donnerstag, 30. Juli 2015

DIY - Eine goldene Wand für die goldene Ära

Ich habe es Euch ja versprochen ...
Wenn sich der Umzugsstress zumindest halbwegs gelegt hat, zeige ich Euch ein paar DIY´s. Ich muss zugeben, es war gar nicht so einfach immer daran zu denken auch Fotos zu machen, während man gerade "mitten drin" war. Aber ich habe mein bestes gegeben ;)

Heute zeige ich Euch also, wie man eine Wand golden bekommt. 

Einige werden nun erstmal die Augenbrauen kritisch hochziehen oder so etwas sagen wie: "Golden? Eine Waaaand?"

Ja. 

Ich hatte einfach die Nase voll vom streichen.
Jahre lang waren meine Zimmer schwarz und rot. Ab und an auch mal lila - aber irgendwie wollte ich diesen neuen Lebensabschnitt "vergolden" ...

Was man braucht:

Erste Hilfe Decken 
Powerstrips
eine große Person
Klebestreifen



Diese Rettungsdecken bekommt man ganz leicht im       Internet. Ich hatte einfach noch welche rumliegen und     habe sie nun für meine neue Wohnung verwendet. 

Allerdings sind sie auch "neu" nicht teuer!



    


Zum Ankleben an die Wand eignen sich am besten diese Power-Strips, so macht man auch die Tapete nicht kaputt, falls man das Gold doch nicht mehr sehen kann. 

Auch die hatte ich noch rumliegen.



Was nun folgt ist eigentlich klar:

Ab mit den Rettungsdecken an die Wand. Da ich nun einmal nicht bis an die Decke komme, hatte ich dazu eine traumhafte Hilfe. 



Wenn alles klebt und hält, hat man es auch schon geschafft. 
Eine goldene Wand, ganz ohne eine Bank auszurauben ...



Cosma gefällt es schon mal ...



Übrigens ...

Das großartige neue Sofa gab es bei Ebay Kleinanzeigen, für gerade mal 5 Euro!

Kommentare:

  1. Gefällt mir richtig gut! Überlege gerade welche Wand ich nehme bei uns...

    AntwortenLöschen
  2. Wow, sieht gut aus! Und das Sofa war ja ein richtiges Schnäppchen :)

    AntwortenLöschen
  3. ist mal etwas anderes - leider nichts für mich, aber ich finde es immer gut verschiedenen auszuprobieren.

    Liebe Grüße,
    Célina

    http://elvesidonegro.de

    AntwortenLöschen
  4. Das ist genial! Ich überlege auch schon, wo ich das übernehmen kann... vielleicht an meine Decke, die ich nicht mehr sehen kann?

    Blaue Küsse
    KiSa

    AntwortenLöschen
  5. Dein neues Design gefällt mir viel besser, als das alte! Dein Header ist auch super professionell. Wow!

    AntwortenLöschen
  6. sieht genial aus, hab das auch mal als fotohintergrund genutzt, macht sich super ;)
    und whaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaat!? 5€ für die couch? richtig geil :) ebay kleinanzeigen fetzt einfach... wir haben heut auch erst wieder nen schrank geholt... 200€ zum neupreis gespart... aber 5€ für ne couch ist ja echt nen witz... super!!
    liebsten gruß,
    maze

    PS: übrigens gefällt mir dein neues design viel vieeeel besser!!!!!! richtig schön :) ♥

    AntwortenLöschen
  7. Coole Idee, ich hatte mir ja mal nen Rettungsdecke als billigen Reflektor geholt, aber als Wandschmuck
    auch 'ne tolle Sache !
    Liebe Grüße von Nobby

    AntwortenLöschen
  8. Sehr kreativ! Und gibt einen super Effekt.
    Liebst, Mona

    AntwortenLöschen
  9. Spannend! Eine goldene Wand hab ich echt noch nie gesehen ;) Heizt sich das aber nicht total auf wenn die Sonne drauf scheint?
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
  10. Uiii was für eine geniale Wand.
    Ich hätte auch gerne mal eine goldene Wand.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen