Sonntag, 12. Juli 2015

Wer sucht der findet … #1


… und manchmal finden Menschen meinen Blog mit merkwürdigen Suchbegriffen:

joghurt kulturen die sich in der mich …“

 Hm, interessant – was genau das bedeutet kann ich leider nicht sagen, aber ich weiß warum man mich dort findet! Schuld ist eine Kurzgeschichte *Klick hier*

„Kussmund“

Sehr schmeichelhaft.

„Blaue Luder“

Nur weil ich blaue Haare habe, bin ich noch kein Luder. Aber interessant was die Menschen so eintippen …

„Nackte Titten“

Die gibt es auf meinem Blog nicht zusehen, aber schön das trotzdem drauf geklickt wird.

„Pro Ana werden“

Ich finde es gut, dass Mädels die nach Pro Ana Seiten suchen, dabei auch auf meine stoßen. Vielleicht hilft ihnen ja der ein oder andere Post zu diesem Thema.

„Vegan und sexy“

Ach und wieder schwillt mein Ego an …

„Tättowierte B!tches“

Was mir das nun wieder sagen soll …

„Sex im Garten“

Hatte ich zwar schon, aber habe ich darüber hier geschrieben?


Über welche Suchbegriffe findet man Euch?

Kommentare:

  1. Du hast aber wirklich außergewöhnliche Begriffe unter denen du zu finden bist. Ich möchte gar nicht wissen unter was ich zu finden bin... Ein sehr lustiger Betrag ich habe vor meinem Laptop herzlich gelacht ;-)
    Liebe Grüße
    http://www.instylequeen.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja interessant. Hast du die einfach eingegeben und dich gefunden oder kann man das irgendwie anders heraus finden?
    Liebst Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab auch so einige Suchbegriffe, ueber die ich lache. Eins war zum Beispiel "Hotel nackt" .. eh. 😂 Noch nie ueber soetwas geschrieben, aber ok.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, da bist du ja mit außergewöhnlichen Begriffen in Verbindung :)
    Liebst, Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. Haha, phantastisch =D mein Blog wurde gestern gefunden mit dem Suchbegriff "weißer Sarg mit Strasssteinchen"... ??? o.O

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, Justiiiiiiiiiiiiiiiine!

    Zum Beispiel:
    "ist mir eigentlich egal" - Gut, fragt sich jetzt was?! Aber wenn er dann bei mir klickt, .....
    "waren nicht mehr zu gebrauchen" - Wer oder Was, weiß ich nicht! Meine Seite hat er offenbar gebraucht ....
    "drago krempel" - Da hätte ich beinahe den Sperrmüll vor die Tür gestellt ....

    Drachenmäßige Grüße
    Drago

    AntwortenLöschen
  7. Hi, das sind natürlich recht sexualisierte Suchen. In meinem Kaffee Blog ist der Klassiker: "Kaffee macht kleine Brüste" oder "Kaffee und Potenz" und lustige Sätze mit 20 Worten. Immer sehr unterhaltsam.

    Viele Grüße aus Berlin,
    Arne

    AntwortenLöschen