Donnerstag, 27. August 2015

Vegan - Instagram Bilderreihe "Verzicht"

Immer wieder muss ich mir anhören, dass andere Menschen es "ganz toll" finden - das ich vegan lebe. 
Wenn ich dann frage, warum sie es nicht auch tun kommen oftmals Antworten wie:

"Das könnte ich nicht."
"Ich will nicht verzichten."
"Mir ist das zu schwer."

Sorry, aber mehr als Ausreden sind das nun wirklich nicht. Wenn man nicht vegan leben möchte, is(s)t das die eine Sache - aber erst zu sagen, dass sei eine ganz tolle Sache und dann Ausreden zu finden, die einem sagen man solle es nicht tun, finde ich schlicht dumm. 

Und ganz ehrlich?

Sieht das nach Verzicht aus?















Wer Lust auf mehr Bilder meiner Nahrung hat oder Anregungen sucht darf mir gerne über Instagram folgen.


Hier poste ich fast täglich mein Mittagessen. 

Falls Euch Bilder alleine nicht reichen, mache ich mich auch gerne mal daran Euch ein Food Diary mit bewegten Bildern zu machen. 

Kommentare:

  1. Hmm ganz so kritisch würde ich das nicht ansehen. Ich bewundere auch Menschen die sich ausschließlich vegan ernähren, möchte es selber aber nicht. Ich verzichte auf Fleisch, respektiere aber die Meinung meiner Mitmenschen.

    Doch nun zu deinen Bildern, eine nette Idee und tolle Darstellung. Doof wenn man mit hunger hier sitzt^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na wie gesagt : Du sagst ja ganz klar, dass du es nicht willst und das ist auch total okay :D
      Zusagen - ich KANN das nicht, nervt mich jedoch auf Dauer ziemlich ...

      Danke für dein Kommi!

      Löschen
  2. Ich finde Food Diaries generell total genial, würde also gern mal eins sehen :) Ich finde, jeder sollte so leben, wie er gern mag. Ich lebe weder vegan noch vegetarisch, versuche aber, nachhaltige und vor allem regionale Produkte zu kaufen, wenn möglich :)
    Liebe Grüße,
    Missi von Himmelsblau

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post & sieht alles super lecker aus !

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag Food Diaries auch sehr gerne, vor allem wenn du gleich ein paar Rezepte dazu machst wäre das doch sehr cool! Ich glaube, viele finden deine Einstellung toll und wenn man selbst das dann macht, ist es doch etwas anderes.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. Finde ich eine super Message. Ich ernähre mich leider nur vegetarisch, bin aber dabei, auf vegan umzusteigen, weil ich es will. :D Und dein Essen sieht superlecker aus. #jealous
    liebe Grüße, Josi
    http://joannarax.de/ ^.^

    AntwortenLöschen
  6. Echt leckere Sachen mit dabei, yummi :-)

    AntwortenLöschen
  7. Wie lecker, da bekommt man ja gleich Hunger. :)
    Liebst Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen
  8. sieht total lecker aus :)
    ich verzichte auch seit einem Jahr auf tierische Produkte :)

    AntwortenLöschen
  9. Jetzt hab ich Hunger! Schöne Bilderreihe.
    Liebste Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  10. Schließe mich Eva an:
    Ich hab jetzt Hunger. Ich kann die Gründe verstehen, wenn jemand sagt, es isst keine tierischen Produkte. Ich selbst verschließe wohl immer wieder die Augen davor, wie die Tiere, die letztendlich in unserer Küche landen (in welcher Form auch immer), behandelt werden.
    Ich habe selbst ein paar Wochen vegan gelebt, habe auch echt leckere vegane Burger gegessen. Leider habe ich es auf Dauer nicht geschafft, auf sämtliche tierische Produkte zu verzichten, da ich den Rest meiner Familie nicht davon überzeugen konnte.

    Es ist nicht unmöglich und der vegane Wurstaufschnitt war echt lecker, trotzdem hab ich es nicht geschafft, das durchzuziehen. Ich hätte aber kein Problem damit, jederzeit wieder umzusteigen - und wenn es nur für ein paar Wochen ist.

    Liebe Grüße

    Kevin ( daydreamer-kev.blogspot.de )

    AntwortenLöschen