Montag, 19. Oktober 2015

Rezi: Sasha Coefield - Flechtfrisuren


Name: Flechtfrisuren (Buch hier kaufen)

Autor: Sasha Coefield

Verlag: Goldmann Verlag 

Geeignet für: Beauty Junkies, Haar Fetis, Menschen wie ich die nicht flechten können, Haar-Muffel

Gelesen oder gehört: gelesen

Preis:  12,99 Euro (Taschenbuch)

Bewertung: 4 von 5 Punkten

Inhalt:

Promis und Models machen es vor: Flechtfrisuren sind Trend! Wie der Look der Stars ganz einfach im Alltag umgesetzt werden kann, zeigt die erfolgreiche YouTube-Stylistin Sasha Coefield in ihrem Buch. Leicht verständliche Step-by-Step-Anleitungen und über 200 Fotos sorgen für garantiertes Gelingen! Ob zur Arbeit, zur Party oder zur Wiesn –für jeden Anlass ist die richtige Frisur dabei. Ein Must-have für alle modebewussten Frauen, die ihre langen Haare lieben!


Meine Meinung:

Da ich wirklich nicht die Sorte von Mädchen bin, die gerne Stunden vor dem Spiegel verbringt dachte ich mir dieses Buch würde mir ein paar einfache Frisuren für den Alltag näher bringen.
Teilweise hat es das auch getan.

Durch die wirklich guten Schritt für Schritt Anleitungen schafft man es auch als untalentierter Mensch eine halbwegs gut aussehende Frisur hinzubekommen. 
Allerdings wirklich nur bei den Frisuren die als "einfach" angegeben werden - sobald es ins Mittelfeld ging, war ich raus. Naja, ich habe es zumindest versucht.

Empfehlenswert ist das Buch auf jeden Fall, für alle die sich in Sachen Haaren mal etwas mehr zutrauen möchten. 

Kommentare:

  1. Was für ein tolles Buch. Hätte ich nicht so feines & wenig Haar, würde ich den Tipp sofort in einen Kauf umsetzen- Also Mädels mit dickem Haar: Ab in den Buchladen!
    Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche ;-)
    Liebe Grüße
    http://www.instylequeen.de/

    AntwortenLöschen
  2. was ein tolles Buch! Davon hättest du mir mal erzählen müssen, als ich noch lange Haare hatte :D Jetzt kann man nicht mehr allzu viele schöne Dinge damit anstellen:D Lieben Gruß, Naomi:)

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich wirklich toll an das Buch! Nur leider wäre ich bestimmt auch bei mittelschweren Frisuren schon raus.
    Liebe Grüße :)
    http://roseparachute.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann auch nur die einfachen Flecht-Frisuren und beneide die ganzen Mädels die das alles so wahnsinnig gut hinbekommen! ♥
    Liebste Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Das hätte ich gerne vor meiner 'KnotenZopf'-Zeit gehabt. Fand Flechtfrisuren immer toll. Hatte auch ewig langes Haar, aber das gute talennt war nicht auf meiner Seite. Naja jetzt bin ich immer noch so unbegabt in Frisuren, aber wenigstens zieht es offen und zum Zopf nicht mehr langweilig aus.

    Liebe Grüße
    Leah

    AntwortenLöschen
  6. Klingt nach einem tollen Buch. Ich hab gar nicht die Geduld viel mit meinen Haaren auszuprobieren. Aber bisschen Abwechslung mit leichten Flecht-Anleitungen ist bestimmt auch für mich machbar :)
    Liebe Grüße
    Larissa

    AntwortenLöschen
  7. Mir geht es beim Thema Haare genauso. Bekomme nur die einfachsten Frisuren hin und bin bei irgendwelchen Flechtwerken oder anderen kreativne Sachen direkt überfordert :D

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
  8. Hi, du ich finde es super auch mal ein Buch über Frisuren vorzustellen, ich muss auch mal so was machen.....
    Du hast einen echt coolen Blog..... wünsch dir was und ein schönes Wochenende
    LG Junior-Bloggerin Livia

    AntwortenLöschen