Mittwoch, 14. Oktober 2015

Rostock Vegan – Die Grüne Kombüse

Die „Grüne Kombüse“ ist das erste Restaurant dieser Art in ganz MV. Nicht nur das alle Speisen frei von tierischen Produkten sind, nein es wird auch konsequent darauf geachtete das alles in BIO Qualität und möglichst regional und saisonal eingekauft wird. 

Dabei geht natürlich auch der wichtigste Punkt nicht verloren: Der Geschmack.

Neben einer Saisonalen Karte gibt es täglich wechselnde Tagesgerichte und immer wieder ein unterschiedliches Angebot an leckeren Kuchen und Cookies. Heiner und Joseph leben und lieben das was sie tun: Menschen aller Art bekochen und dabei auf Tiere und Umwelt Rücksicht nehmen. 

Kennengelernt haben sie sich bei der Arbeit und die Idee geboren ein eigenes Restaurant zu eröffnen.

Zielgruppe ist dabei natürlich jeder, der Lust auf etwas Leckeres und Gesundes hat. Nicht nur Veganer werden bei der Karte fündig. 

Mich persönlich begeistert der Fakt, dass es in Rostock nun endlich ein richtiges Restaurant gibt. Pizza, Bürger und Döner hatten wir ja bereits zu genüge (Post dazu hier). 

Nun kann man auch als Veganer in Rostock mal „richtig“ Essen gehen und Familie und Freunde mitnehmen, auch wenn diese nicht selbst vegan Leben. 

Hier findet Ihr die Kombüse auf FB:



Und hier die Homepage:



Für alle Veganer die in Rostock leben ein Muss – und für Besucher eigentlich auch. 




Meine Geheimtipps:

Vorspeise: 

Die gefüllten Tomaten

So lecker das ich sie einfach IMMER bestellen muss, auch wenn das bedeutet das ich vielleicht keinen Nachtisch mehr schaffen. Sie schmecken einfach unfassbar gut …
Die Suppen sind auch der Wahnsinn, so dass mein Freund und ich meist beides bestellen und dann teilen …

Hauptspeise:




Meist nehme ich das Tagesgericht, sagt es mir einmal nicht zu ist mein persönlicher Dauerbrenner das Seitan Gyros – gerade wenn man richtig Lust auf etwas deftiges hat, liegt man damit Gold richtig. 
Der Favorit meines Freundes ist der Kombüsen Gulasch – eine derartig leckere braune Soße habe ich selbst leider noch nie hinbekommen.

Dessert:


Neben dem Kuchen der immer wechselt ist dort mein Liebling der Chia Pudding mit Mango Creme …

Wenn ich auf Grund der Vorspeisen und des Hauptgangs keinen Platz mehr habe, nehme ich mir diesen immer einfach mit und genieße ihn Zuhause. 


Getränke:

KOKMOK CAIPI
Ich sehe schon die fragenden Blicke vor mir: Was zu Hölle ist ein Kokmok?
Ähnlich wie Kräuter, nur viel geiler – vor allem im Caipi. 

Sonstiges:

Neben dem „Essen gehen“ wird auch ein Abholservice angeboten – diesen Nutze ich meist um mir eine KLAPPSTULLE für die Schule mitzunehmen. Unglaublich lecker und eine gute Alternative, wenn ich es mal nicht zum VEIS schaffe um mich zu versorgen. 







Von mir gibt’s also die volle Punktzahl und eine absolute Empfehlung. 


Kommentare:

  1. Ich gebe auch 100 Punkte, das Essen ist top!

    AntwortenLöschen
  2. Finde ich toll, dass es immer mehr vegane Restaurants gibt. Solche suche ich bei mir in der Region leider vergeblich..
    Liebe Grüße, Anja
    www.modewahnsinn.de

    AntwortenLöschen
  3. nice post as usual :) kisses:)

    http://www.itsmetijana.blogspot.rs/

    AntwortenLöschen
  4. hr cooler post! klingt sehr überzeugend und die bilder schauen echt schmackhaft aus

    AntwortenLöschen
  5. Sieht total lecker aus! Vor allem sehr liebevoll angerichtet, mit so was hat man mich immer sofort :D
    Liebe Grüße,
    Missi von Himmelsblau

    AntwortenLöschen
  6. Wow, wie lecker aus aussieht. Da muss ich meinen Freund mal überreden dahin Essen zu gehen :-)

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht wirklich total lecker aus :) Auch wenn ich eigentlich kein Fan von veganem Essen bin, würde ich alles davon probieren wollen ;)

    Liebe Grüße, Anna
    von https://whenanna.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  8. Ohhh das klingt ganz wunderbar! Und ich finde das sieht auch super lecker aus! Wow :)
    Wenn ich mal wieder in Rostock bin, mach ich einen Abstecher dorthin!

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  9. Da werden Träume war *-*
    Gleich mal auf Google. Maps gucken, wie lange man fährt. Vllt. bin ich ja mal dort, dann steht dass aufjeden Fall ganzen oben auf der Liste.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin weder veganer, noch vegetarier - allerdings esse ich sehr wenig Fleisch und kaufe gerne vegetarische Produkte ein. Allerdings aus Überzeugung darüber, dass ich es nicht gut finde, wie viel Fleisch jährlich "verzehrt" wird.
    Grüne Kombüse klingt für mich super interessant, sollte ich mal in der Nähe sein, werde ich auf jeden Fall ein Gericht dort bestellen!

    Allerliebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  11. Ich war lange nicht mehr in Rostock, aber wenn ich mal wieder vorbeischaue, weiß ich wo ich hin muss! :)
    Liebe Grüße, Mona von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  12. Oh wooow, jetzt habe ich unglaublich großen Hunger! :O
    Ich finde es toll, dass es immer mehr vegane und vegetarische Restaurants gibt! Bin selber schon seit Jahren Vegetarierin, aber leider noch keine Veganerin...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen