Montag, 9. November 2015

Rezi: Nur über deine Leiche - Dan Wells


Titel: Nur über deine Leiche (hier kaufen )


Autor: Dan Wells

Verlag: PIPER

Geeignet für: Mytsrie Leser, Thriller Liebhaber, Kenner von Wells, Serienkiller Junkies

Gelesen oder gehört: gelesen

Preis: € 12,99 (Taschenbuch)

Bewertung: 5 von 5

Inhalt:

John Cleaver arbeitet für das FBI, doch er ist nicht einfach ein Ermittler. Er ist achtzehn Jahre alt, kann Dämonen sehen und er ist ein Killer ... Längst weiß die Regierung, dass uralte dämonische Mächte unter uns weilen. Ein Spezialteam des FBI hat die Aufgabe, die dunklen Feinde zu vernichten. Immer wieder gelang es John und seinem Team bislang, die Dämonen zur Strecke zu bringen. Doch diesmal ist alles anders - denn der grausame Mörder verfügt über ungeahnte Kräfte und kommt John gefährlich nahe ...


Meine Meinung:

Auch der 5. Band der Reihe um John hat es mir von der ersten Seite an angetan!

John und Brooke sind im ganzen Land unterwegs und auf der Suche nach Dämonen die sie umbrinegn können.
Was für John eine Möglichkeit ist seine Innere Bestie toben zu lassen, ist für Brook eher eine kleiner Rachefeldzug - denn in ihr ist die Dämonin Niemand und hunderte von Mädchen die Niemand getötet hat ....


Spannung pur und immer eine gute Portion Witz dabei. Die Geschichte ist schlüssig, spannend und die Wenungen immer wieder überraschend. Ganz nebenbei lernt man auch noch so einiges über das Innenleben eines Soziopathen und die ein oder andere Anekdote über Serienkiller in den USA.
Für mich war es das beste Buch im Oktober!

Großartig geschrieben und am Ende schaurig schön ...

Kommentare:

  1. Oh - ich liebe es, Thriller zu lesen. *.*
    Liebe Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe ein Buch (sarg niemals nie) von ihm gelesen und fand es unglaublich gut :)
    Lg
    Dani

    AntwortenLöschen