Montag, 21. Dezember 2015

Rezi: D.J. Molles - Unter Toten 3

Titel: Unter Toten  (Buch hier )

Autor: D.J. Molles

Verlag: Heyne

Geeignet für: Thriller Fans, Zombie Freaks, The Walking Dead Schauer, Horror Liebhaber

Gelesen oder gehört: gelesen

Preis: 8,99 Euro (Taschenbuch)

Bewertung: 3 von 5

Inhalt: 

Der Kampf ums Überleben ist noch nicht zu Ende

Bereits drei Monate ist es jetzt her, dass Captain Lee Harden, der letzte Überlebende einer Elite-Einheit der U.S. Army, sich quer durch das von Zombies zerstörte Amerika gekämpft hat. Inzwischen hat er Camp Ryder erreicht, den letzten Ort, an dem die Menschen noch vor den Monstern sicher sind. Doch bald muss Harden feststellen, dass auch die Zustände im Camp alles andere als paradiesisch sind: Angst, Misstrauen und Gewalt sind an der Tagesordnung – und vor den Toren des Camps lauern die Toten …

Meine Meinung:

Der dritte Band der Zombie Reihe mit Protagonist Lee hat die gleichen Stärken wie Band 1 und 2 - aber leider auch die gleichen Schwächen. 


Zu erst möchte ich anmerken, dass dieser Teil einige Seiten mehr hat als die letzten Zwei, doch leider macht das leider wenig aus. 

Noch immer ist mir die Hauptfigur alles andere als sympathisch - ich werde mit Lee einfach nicht warm und kann seine Gedankengänge teilweise einfach nicht nachvollziehen. Trotzdem ist es der bisher wohl spannendste Teil der Reihe. Man beginnt mit dem lesen und kann trotz der bekannten Schwächen nicht einfach aufhören. 


Das Ende hat leider das Geheimnis um die Toten noch immer nicht geklärt - warten wir mal auf Band 4 …

Die Rezension zu den ersten beiden Teilen findet Ihr hier:


Kommentare:

  1. Schöne Rezi! Ich bin allerdings kein großer Zombiefan mir ist das zu gruselig :D
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ich stehe normalerweise nicht auf solche Zombie-Bücher oder Filme, trotzdem hört sich das Buch gar nicht so uninteressant an ;).. Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen