Montag, 14. Dezember 2015

Rezi: Kate Rhodes - Eismädchen

Titel: Eismädchen  (Buch hier )

Autor: Kate Rhodes 

Verlag: Ullstein

Geeignet für: Thriller Fans, Krimi Liebhaber

Gelesen oder gehört: gelesen

Preis: 9,99 Euro (Taschenbuch)

Bewertung: 3 von 5

Inhalt: 

Eisiger Winter in London. Ein Serientäter tötet kleine Mädchen. Sein Muster: dasselbe wie das des berüchtigten Mörders Kinsella, der seit fast zwanzig Jahren im Gefängnis sitzt. Psychologin Alice Quentin braucht Kinsellas Hilfe. Denn noch besteht die Chance, das letzte Opfer aus seinem eisigen Käfig zu retten. Aber der Preis ist hoch. Vielleicht zu hoch. Bei ihren Besuchen im Hochsicherheitsgefängnis hat sie das Gefühl, von den Mauern erdrückt zu werden. Die Gespräche mit Kinsella konfrontieren Alice mit ihren geheimsten Ängsten. Und vor dem einsam gelegenen Cottage, in dem sie wohnt, tauchen plötzlich unheimliche Fußspuren auf. Langsam schließt sich die Schlinge um Alice ...

Meine Meinung: 



Kommentare:

  1. Dein Video ist klasse und ich mag deinen kurzen und knackigen Einspieler :D Da wird man wenigstens mal wach :P
    Das Buch klingt auch nicht schlecht :)
    Liebst, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Liebe :) Ich versuche aktuell die Lautstärke zu bearbeiten - aber so eine richtige Besserung habe ich noch nicht hinbekommen ... Schön das dir das Video dennoch gefallen hat!

      Löschen
  2. hey :) ich glaub für mich persönlich wär das buch zwar nicht so das richtige, aber ich finde die video-rezension echt cool :)
    liebst, diamondsandcandyfloss

    AntwortenLöschen
  3. Oh Thriller sind so gar nicht meins, aber eine tolle Rezension. :) Ja, die Lautstärke muss noch ein wenig angepasst werden, aber das klappt schon!

    Liebe Grüße,
    Seija / hey there, Daisy

    AntwortenLöschen
  4. Klingt super! Werd ich mir mal genauer ansehen. Danke für den Tipp :) und tolles Video!

    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  5. Huhu..
    Das Buch lese ich auch grad, ist ja witzig ^^
    Mich begeißtert es jetzt allerdings nicht -,-
    Irgendwie schlaucht es gerade bei mir. Mit dem Video finde ich ne tolle Idee, mal was anderes. ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen