Montag, 8. Februar 2016

Rezension: Frankenstein Underground // Comic

Titel:  Frankenstein Underground

Autor:  von Mike Mignola, Ben Stenbeck

Verlag: Cross Cult

Geeignet für: Horror Romantiker, Nerds, Frankenstein Fans, Monster Liebhaber 

Gelesen oder gehört: gelesen

Euro:  29,95


Bewertung: 5 von 5

Inhalt:

HELLBOY-Schöpfer Mike Mignola entfesselt das Kultmonster von Frankenstein! Völlig auf sich allein gestellt zieht Franksteins Monster durch die Untiefen der Welt und entdeckt nicht nur andere Monster, sondern auch die dunkelsten Geheimnisse des Universums. Mike Mignola führt Mary Shelleys monströse Schöpfung in das Hellboy-Universum ein. Gleich zu Beginn stehen sich Frankensteins Monster und Hellboy in einem Kampf gegenüber, nachdem das Monster aus dem furchtbaren Labor in Mexiko entkommt, in dem es gefangen gehalten wurde. Es flüchtet sich in die Wüste. Doch unterhalb des Erdbodens entdeckt es merkwürdige Kreaturen …

Meine Meinung: 

Ihr merkt schon: Ich habe meine Liebe für Comic wieder entdeckt und bin immer wieder begeistert! Auch dieses Comic hat mich komplett überzeugt! Die Geschichte ist nicht neu: Frankensteins Monster hat mit dem Grausamkeiten der Menschen zu tun. 

Emotional, Düster und einfach wundervoll wird die Geschichte des armen Monsters weitererzählt. Der Zeichenstil ist gröber, als ich es nach den TWD Comics gewohnt war - doch das hat mich in keinem Fall gestört. 

Eines der traurigsten Monster unserer Zeit erlebt ein spannendes Abenteuer im Untergrund des Hellboys Universum. Für mich ein absolutes Muss! 

Das Comic ist auf keinen Fall nur für die junge Generation gedacht: Die Thematik ist schlicht zeitlos und kann gar nicht in Vergessenheit geraten. 

Eine komplette Empfehlung von mir!

Der hohe Preis liegt vollkommen im Rahmen - denn ALLE Seiten sind farbig gedruckt. Man merkt die Liebe einfach bei jedem Umblättern ...

Kommentare:

  1. Ich bin jetzt nicht so ein großer Comic Fan aber hört sich gut an, besonders da wirklich alle Seiten farbig bedruckt sind :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe schon ewig keine Comics gelesen, aber vielleicht sollte ich das doch mal wieder machen. Vor allem filmische Umsetzungen von Comics gefallen mir total gut.

    Liebste Grüße,
    Marina von Love & Fashion

    AntwortenLöschen
  3. Den Stil des Covers finde ich schon gut, klingt auf jeden Fall vielversprechend.
    Liebe Grüße, Mona von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin auch kein Comic Fan, Bücher hingegen lese ich unglaublich gerne.
    Die Frankenstein Serie hat mich komischerweise nie richtig in den Bann gezogen. Aber es ist schön, dass sich für die Ausgabe richtig Mühe gegeben wurde. Oftmals ist es ja so, dass an der Qualität, bzw. an der Liebe zum Detail, irgendwie gespart wurde.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, ich höre jetzt ds erste Mal deine Stimme und hätte sie mir wirklich anders vorgestellt. Du klingst wie eine kleine Fee, also wirklich einen wundervollen Klang hast du! Leider bin ich gar kein Comic Fan (beziehungsweise stehe ich nur auf Mickey Mouse Comics, und ganz genau genommen stehe ich nur darauf die kleinen Figürchen abzumalen:D), deswegen kann ich nur leider nciht sooo viel mit der Rezension anfangen. Trotzdem toll das du immer dein Ding durchziehst und einfach gar nicht darauf achtest was der Mehrheit gefällt :) Liebste Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist ja süß danke :D Ich hätte nicht erwartet irgendwann mal "wie eine kleine Fee" zu klingen - aber es ist eine angenehme Überraschung am Abend :)

      Löschen
  6. comics mag ich gerne, vor allem von marvel und dc. ich mag die original geschichte von mary shelley. ein wahrer klassiker. ich wusste gar nicht, dass es auch frankenstein comics gibt :)

    lg
    dahi

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es super, dass du auch Videos machst!

    AntwortenLöschen
  8. Bin auch nicht so der Comic Fan aber klingt sehr interessant. Glaube die einzigen Comics die ich gelesen habe waren von Micky Maus. :)
    Dein Video finde ich gut, wirkst sehr sympathisch.
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen
  9. Ein schöner Beitrag. Mike Mignola ist wirklich ein klasse Comicmacher. Danke für die Empfehlung.

    AntwortenLöschen