Mittwoch, 6. April 2016

Chocri Schokolade im Test

Ja, ich gestehe es: Ich *piep* regelmäßig auf meine Bikini Figur und schwelge im Schokoladengenuss! Dass man diesen auch durchaus vegan haben kann, ist für viele noch neu. Vegan, Bio und Fair scheint da fast unmöglich - ist es aber nicht!

Chocri bietet genau das und noch so einiges mehr …

Individelle Schokolade, Handgemacht und fair gehandelt - das klingt fast zu schön um wahr zu sein. 
Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber mir kam oft der Gedanke, Schokolade und Gummibärchen zu  mixen - hier kann ich mir genau das zusammenstellen und zuhause genießen. Chorcri bietet diesen Service, den viele lange gesucht haben - Schokolade zum selbst zusammen bauen und vegan geht auch hier ohne Probleme!




Ich gebe weiter zu: Ich teste am allerliebsten Schokolade. 
Keine Kosmetik kann mir das gleiche Verzücken schenken wie eine gute Schoki. Darum freute ich mich sehr, als eine Zusammenarbeit mit Chocri statt fand. Ich durfte eine individuelle Tafel testen und die „Vegane Weltreise“.

Die „Vegane Weltreise“ 



Inhalt: 

24 Minitafeln mit unterschiedlichen Zutaten laden einfach nur zum Genießen ein. Mein Freund und ich haben uns regelrecht um die kleinen Tafeln geprügelt. Die Zartbitterschokolade war super lecker und die zartschmelzende Vegolade hat bei mir einen kleinen Schoko-Orgasmus  ausgelöst. 


Ein besonderes Highlight war die Schokolade mit Blattgold. Ich kann mich nicht daran erinnern jemals Gold gegessen zu haben … 

Für einen Preis von nicht einmal 10 Euro ist diese kleine Schokoladen Sammlung auf jeden Fall zu empfehlen. Egal, ob man sich selbst etwas 


Gutes tun möchte oder ein passendes Geschenk für jemanden sucht …


Chorcri Tafel mit Cashewkernen und Organensplitern 

Auch dieses gute Stück war ein Hochgenuß. 

Wer mich auf Instagram verfolgt, wird sich daran erinnern, wie ich ins s Schwärmen kam. Es ist großartig, wie die Zunge funktioniert, wenn die richtigen Geschmäcker aufeinandertreffen. Auch hier sind 5 Euro gut angelegt - denn es lohnt sich auf jeden Fall!

Für mich war Chocri die Entdeckung des Jahres und ich bin bereits dabei zu überlegen, welche Schokolade als nächstes den Weg zu mir findet!

Ich bedanke mich noch einmal für den netten Kontakt und die Bereitstellung der Produkte!

Wie sieht es bei Euch aus?
Kanntet Ihr Chocri bereits? 


Kommentare:

  1. Ahhhhh! Ich liebe Schokolade!
    Muss bestimmt Mega lecker geschmeckt haben :)

    Lots of Love, Dilan from  DILANERGUL

    AntwortenLöschen
  2. Ich sabber gerade....Schade, dass Chocri nicht nach Zypern liefert.

    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Für nicht mal 10 Euro find ich das echt eine super Geschenkidee. Und für mich selbst auch ^^ Sieht toll aus und ist bestimmt suuuperinteressant. Da würde ich auch einen Schokorgamus bekommen :D

    AntwortenLöschen
  4. Die sieht ja verdammt lecker aus.
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen
  5. Mhhhm sieht sehr lecker aus.Aber vegane Schocki gibt es ja inzwischen wie Sand am Meer. Auf der Biofach in Nürnberg habe ich soviel davon gegessen :D War einfach super dort. Die Marke war dort allerdings nicht vertreten

    Liebe Grüße
    http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
  6. Yammi das sieht ja mega aus!
    Da bestell ich auch glatt mal was ...

    AntwortenLöschen