Montag, 25. April 2016

Rezi: Du Miststück - Meine Depression und ich

Du möchtest das Buch kaufen?
Dann klicke auf das Bild!
Titel:  Du Miststück - Meine Depression und ich

Autor:  Alexander Wendt

Verlag: Fischer

Geeignet für: Depressive, Betroffene, Angehörige, Interessierte

Gelesen oder gehört: gelesen

Euro:  14,99 (broschiert)

Bewertung: 4 von 5

Inhalt: 


»Ich rufe in der Notfallambulanz an, verhandle ein bisschen: Nein, ich könnte jetzt keinen Arzt sprechen, mir könnte auch keiner so einfach sagen, ob ein Bett frei ist. Aber ich könnte jederzeit in die Ambulanz kommen: ›Wir haben vierundzwanzig Stunden geöffnet.‹ Dann darf ich doch mit einem Arzt reden, er hört mir zu. Das Chalet Nußbaumstraße hat ein Bett frei und erwartet mich. Zur Feier des Vorabends trinke ich die letzte Flasche Wein.
Am nächsten Tag bekomme ich mein Bett. In der Station liegt eine Mischung aus Heizungsluft, Lüftungsluft, Reinigungsmitteln, ein Geruch von Menschen sehr unterschiedlichen Alters, medikamentöse Ausdünstungen, ein Atem, der alle ermüdet und alle beruhigt. Hier will ich so schnell nicht weg.«

Meine Meinung:
Depressionen sind die wohl schrecklichsten Monster der modernen Welt. Sie lauern in unseren Schränken, unterm Bett und in jeder Falte deiner Seele. Hungrig und erbarmungslos. Ich kenne den ständigen Kampf mit diesen Dämonen nur zu gut - und genau darum hilft es mir, zu sehen das auch andere kämpfen. 
Als Leser steht man zusammen mit dem Autoren mitten im Kampf. 
Man macht jeden kleinen Erfolg mit - und teilt jeden Schmerz den das Versagen auslöst. Das Buch ist definitiv keine leichte Kost, doch es liest sich wie eine. Klar, deutlich und an einigen Stellen mit ein paar schönen Schnörkeln. 

Wer selbst betroffen ist, kann hier etwas Mut sammeln und sehen wie sich andere im Kampf verhalten.
Wer ein Angehöriger ist, versteht vielleicht etwas besser, was es bedeutet mit einem Monster zusammen zu leben.
Alle anderen Leser sorgen vielleicht dafür das dieses Tabuthema besser verstanden und aktzeptiert wird. 

Eine klare Empfehlung von meiner Seite. 




1 Kommentar:

  1. Klingt echt krass! Danke für's teilen! :)

    XX,
    Photography & Fashion Blog

    CHRISTINA KEY
    www.CHRISTINAKEY.com

    AntwortenLöschen