Sonntag, 10. April 2016

Wochenrückblick #6

New Stuff


Viele neue Bücher sind diese Woche nicht bei mir eingetroffen - dafür kam aber wieder ein Paket vom Cross Cult Verlag. Meine Comic Leidenschaft kann also beruhigt weiter gehen. Dieses Mal waren auch zwei Romane dabei, bei denen ich schon sehr gespannt bin wie sie mir gefallen. 

Auch neu aber nicht für mich: Hundefutter von VegDog. 
Meine alte Lady ist ja immer etwas kompliziert was ihr Futter angeht - die meisten Sachen verträgt sie nicht und die nächste Hälfte mag sie nicht. Da bleibt mir meist nur übrig selbst zu kochen und das Ganze mit etwas Trockenfutter zu strecken. 
Dieses Dosenfutter mag sie jedoch unglaublich gerne. Für mich eine große Erleichterung, denn so kann ich darauf zurückgreifen wenn ich mal zu wenig Zeit habe um selbst zu kochen. 


Privat

Es gibt Tage da gelingt mir scheinbar nichts - und dann wieder welche, wo einfach alles möglich scheint und auf Anhieb klappt. Letztes ist zugegeben nicht sehr oft der Fall.

Dennoch hatte ich gerade wieder so einen Tag. Ich verkaufte für einen wirklich guten Preis etwas bei Ebay, zog eine großartige Kooperation an Land, bekam einige super schöne Rezensionsexemplare und meine Noten in der Schule waren wesentlich besser als ich es erwartet hatte. Ein rundum gelungener Tag also.

Und dann JETZT - das genaue Gegenteil.

Die Schule lief … eigentlich gar nicht, zwei Klausuren und zwei Vorträge in zwei Tagen und gleich darauf gleich zwei Mathe Test. Kein Wunder also, dass ich diese Woche extrem gestresst war.  Dafür gab es als kleine Belohnung dann mal Sushi für uns. 

Wie war Eure Woche?
Hattet Ihr auch soviel Stress?

Kommentare:

  1. schöner Post, Sushi ist lecker *_*
    lg

    http://reviews-and-couponing.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. meine montags-müden augen sehen akte x :D ein hoch auf die guten alten fernseh-zeiten! was war ich damals süchtig.

    ich kenn das irgendwie sehr gut - auf die tollsten tage, wenn man sich denkt "wow, jetzt läufts endlich mal" kommt dann direkt einer, der die laune auf den nächsten tiefpunkt schickt. aber das ist wohl einfach das leben. sushi als belohnung ist immer gut, egal ob hoch- oder tiefpunkt. meine woche bestand hauptsächlich aus viel arbeit und steuererklärung vorbereiten und mich darüber freuen, dass mein blog ein jahr alt geworden ist :D
    alles alles liebe!
    melanie // miss ninja cookie

    AntwortenLöschen