Montag, 16. Mai 2016

Rezi: Nora Roberts - Tief im Herzen


Du möchtest das Buch kaufen?
Dann klicke auf das Bild!
Titel:  Tief im Herzen

Autor:  Nora Roberts

Verlag: Random House Audio

Geeignet für: Verliebte, Herzschmerzmenschen, Kitschliebhaber

Gelesen oder gehört: gehört

Euro:  14,99 (CD)

Bewertung: 3 von 5

Inhalt:

Nach vielen Jahren im Rennsport, umgeben vom Jetset, kehrt Cameron Quinn zurück an die stürmische Küste Marylands. Er hat seinem Vater am Sterbebett versprochen, sich um den kleinen Seth zu kümmern. Der schwierige Junge und die Liebe zu einer Frau wirbeln den Alltag des einstigen Draufgängers gehörig durcheinander.


Voller Wärme und mit viel Gefühl gelesen von Sascha Rotermund.


(5 CDs, Laufzeit: 5h 51)

Meine Meinung:

Der erste Teil der 4 Bände um die Quinn's.
Immer wenn ich krank bin, nutze ich die Chance für ein Hörbuch. Auch dieses Mal eine gute Wahl, denn das Buch hätte ich wohl abgebrochen. Durch großartige Leser jedoch erschien mir dieser Roman trotz aller Klischees doch sehr angenehm. 


Schöne, emanzipierte, aktive, tiefgründige, gebildete, erfolgreich im Leben stehende Frauen treffen den muskulösen, unglaublich tiefgründigen Mann mit dem dunklen Geheimnis und den tiefen Wunden seiner Seele. Okay nicht so ganz glaubwürdig und realistisch, aber in der richtigen Stimmung (zum Beispiel nach einer Weisheitszahn OP) darf es auch mal vor Kitsch tropfen. 

Genau das geschah hier auch. 
Es tropfe und tropfe, tröpfelte in den Längen etwas und floss auf ein Happy End hin. 
Definitiv würde ich hier das Hörbuch empfehlen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen