Dienstag, 28. Juni 2016

Rezi: Das Vermächtnis der Wölfe: Zorn - Farina de Waard


Titel: Zorn
Du möchtest das Buch kaufen?
Dann klicke auf das Bild!

Verlag: Fanowa

Geeignet für:  Fantasy Fans, Vielleser, Farina Fans, Wolfsmenschen

Gelesen oder gehört: gelesen

Euro:  13,99 (Taschenbuch)

Bewertung: 5 von 5

*Dieses Buch wurde mir von der Autorin zur Verfügung gestellt. 

Inhalt: 

Erleben Sie im zweiten Teil der High Fantasy Reihe, wie es mit der jungen Magierin Zenay in ihrem Kampf gegen die dunklen Machenschaften der Tyrannei weitergeht.
Highlight: Der Fanowa Verlag arbeitet mit Droemer Knaur zusammen! Das ebook erscheint bei "Knaur eRiginals", das Taschenbuch mit Prägung beim Fanowa Verlag.


Meine Meinung:

Bereits mit ihrem ersten Buch konnte mich Indie-Autorin Farina de Waard überzeugen. Inzwischen hat sie den Sprung geschafft und nicht nur den Nachfolger "Zorn" veröffentlicht, sondern noch ein weiteres Werk. 

Heute geht es um "Zorn" - wer nicht gespoilert werden will, oder den ersten Band noch nicht kennt, sollte nun nicht weiter lesen. Die erste Rezension findet ihr hier: *Klick*
Zorn schließt nahtlos an das Geschehen in Band 1 an, so dass man auch nach einer längeren Lesepause sofort wieder im Geschehen ist. 
Die Dorfbewohner wenden sich in ihrer Angst uns nackte Überleben gegen die junge Magierin und diese muss schweren Herzens, das Dorf verlassen. Das Abenteuer geht also weiter und unsere Protagonistin muss lernen ihre Fähigkeiten besser und effektiver einzusetzen. Der Handlungsverlauf ist rasend schnell. Kaum konnten die Freunde sich der einen Gefahr stellen, kommt auch schon die nächste. 

Im Gegensatz zum ersten Band passiert hier wesentlich mehr und es ist weit aus Action geladener. Die Autorin ist an der Kritik zu ihrem ersten Buch wirklich gewachsen. Ihr Schreibtalent bestand zwar durchaus schon vorher, doch merkt man als Leser nun deutlich die "Feinheiten". 

Die Figuren entwickeln sich, die Geschichte schreitet voran und mit der Mischung aus Action, Magie und einem Hauch Romantik kann das Lesevergnügen auf jeden Fall beginnen ...

Für mich war Farina schon vorher eine tolle Autorin, doch langsam werde ich zu einem echten Fan. 
Ich bin gespannt auf den nächsten Teil der Saga und habe mir auch schon das neuste Buch auf meine Wunschliste geschrieben ...

Habt Ihr schon einmal eines von Farinas Büchern gelesen?


1 Kommentar:

  1. Habe bisher noch kein Buch von ihr gelesen, was darin liegt, dass mich Fantasy Geschichten nicht so interessieren.
    Aber ich finde es klingt interessant wie du das geschrieben hast.
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen