Mittwoch, 6. Juli 2016

DIY - Bra Box

Meine Aktion "Aussortieren" begann an einem unscheinbaren Ort - meiner Unterwäsche Schublade. Das mag erstmal wenig spannend klingen, doch ehrlich gesagt hat es mich ziemlich gewurmt das alle Höschen und BH´s wild verstreut in der Schublade herum lagen. 

Nicht nur das es so schwer ist einen Überblick zu bekommen, was Frau eigentlich hat und was sie auch wirklich trägt - nein, es sieht auch einfach Bescheiden aus. Darum sortierte ich nicht nur radikal aus, sondern bastelte mir für die künftige Ordnung auch noch eine Bra Box. 



Ihr braucht:
Karton
Schere 
Papier (in meinem Fall ein Poster und eine Manga Leseprobe)
Klebe, Klebestreifen
Klarlack





1. Ein Karton muss her

Ich bin mir nicht sicher wie vielen anderen Bloggern es so geht - aber einmal die Woche muss ich 5 mal zum Müllcontainer laufen um alle Kartons wieder aus meiner Wohnung zu bekommen. Darum bot es sich an einen dieser zu verschonen und dafür in eine Bra Box zu verwandeln. 

2. Aus braun mach bunt 

Natürlich muss der Karton nun erst einmal zurecht geschnitten werden, doch dann kann es eigentlich auch schon losgehen. Wie genau man das Ganze gestaltet hängt natürlich davon ab was man schön findet.

Statt eines Mangas kann man sich auch Geschenkpapier kaufen und dieses zum einschlagen des Kartons verwenden. 
Das sieht dann etwas "edler" aus. 
Da ich jedoch eher weniger der "edle" Typ bin und mehr der kleine Nerd wurde es bei mir eben eine Manga-Bra-Box. 

Für den Boden habe ich ein Poster genutzt - für die Seiten passend dazu die Leseprobe des Mangas. So ergab sich ein recht stimmiges Bild.



Alle Seiten damit bekleben - und man ist eigentlich schon fast fertig. 
Ist man mit dem Ergebnis soweit zufrieden und hat keine störenden abstehenden Kanten mehr, kann man den Klarlack nutzen. 

3. Sprühen und fixieren

Einfach großzügig aufsprühen und das Ganze 24 Stunden trocknen lassen. 

Damit der unangenehme Geruch verfliegt habe ich die Box einfach eine Weile im Garten gelassen. 

Fertig!

Nun kann die Box auch in ihr neues Zuhause einziehen. 




Ich habe mir sowohl für BH´s als auch für Höschen eine Box gebastelt und finde das Ergebnis wirklich super. Natürlich sieht man im Schrank nicht wahnsinnig viel von der Box, dafür macht sie allerdings Ordnung. 
Nie wieder eine wildes durcheinander in der Unterwäsche Schublade! 


Nun hat alles einen festen Platz und ich sehe sofort was ich Suche. 

Habt Ihr ein ähnliches System im Schrank?
Wie haltet Ihr Ordnung?
Und nutzt Ihr auch eine Bra-Box? Egal ob gekauft oder selbstgemacht?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen