Freitag, 15. Juli 2016

Vegan Dog-Food: Naftie im Test ( + Rabatt Code)

*alle gezeigten Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt. Lieben Dank dafür!

Aufmerksame Instagram Follower haben es ja bereits bemerkt: Meine Wuffine und ich durften Hundefutter testen! Bereits vor einiger Zeit durfte ich aus dem Sortiment die veganen Hundekekse testen (den Post dazu findet ihr hier). 
Wer wert darauf legt seinen Hund in Bio-Qualität zu ernähren, egal ob vegan oder alles-esset sollte sich den Shop einmal genauer ansehen. 

https://naftie-shop.de/
Ich durfte die „Karma Schnupperbox“ testen! 


Inhalt: 

2 Dosen Bio Shanti Pasti a 400g
2 Dosen Bio Hatha Touille a 400g 
2 Dosen Bio Nam Mjiam a 400g 

1 Dose Nutri Comletti a 500g
1 Flasche Bio Ölmischung a 100ml 

Preis: 39,90 Euro

Shanti Pasti

Beschreibung: Bio-Hirse mit Kichererbsen & Kürbis, Spinat, Leinsaat - mit besten Zutaten und viel gutem Karma. Alleinfuttermittel für erwachsene Hunde.


Cosmo sagt: okay 

Die Konsistenz ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig. Wer seinem Hund noch nie selbst veganes Futter gemacht hat, könnte dabei etwas ins stocken geraten - jedoch ist der „Brei“ durchaus schmackhaft. 
Cosmo brauchte einen Anlauf und war zunächst etwas skeptisch, gegessen hat sie es jedoch. Da ich aber gemerkt habe, dass sie andere Sorten wesentlich lieber mag, würde ich es wahrscheinlich nicht nachkaufen. 

Hatha Touille

Beschreibung: Bio-Linsen mit Haferflocken & Süßkartoffel, Birne, Kokosmilch - mit besten Zutaten und viel gutem Karma. Alleinfuttermittel für erwachsene Hunde.

Cosma sagt: Auf jeden Fall!

Von den drei Sorten auf jeden Fall der Favorit der Wuffine! Ich konnte gar nicht so schnell gucken, wie der Napf schon wieder leer war … 
Das die Hundedame auf Süßkartoffeln steht, wusste ich ja bereits, daher hat mich dieses Ergebnis auch nicht überrascht. Nachkaufen würde ich dieses Produkt auf jeden Fall wieder!




Nam Mijam 

Beschreibung: Bio-Buchweizen mit Linsen & Zucchini, Apfel, Karotte - mit besten Zutaten und viel gutem Karma. Alleinfuttermittel für erwachsene Hunde. 

Cosma sagt: Gerne wieder!

Auch diese Sorte kam ausgesprochen gut an, die Hundedame schlemmte und schlabberte ihren Napf in Rekordzeit leer. Dennoch war es nicht ihr Favorit. Optimistisch bin ich trotzdem! Geschmeckt hat es ihr und darauf kommt es immerhin an! Nachkaufen würde ich diese Sorte auch auf jeden Fall!

Nutri Comletti

Beschreibung: Nutri Completti - positive Energie aus der Natur. Vitamin- & Mineralstoffmischung mit Spirulina, Braunalge & Algenkalk. Ergänzungsfuttermittel für erwachsene, nichttragende/nichtlaktierende Hunde. Ohne Geschmacksverstärker und ohne Zuckerzusatz.

Frauchen sagt: 
Algen sind echte Alles-Könner! Darum verwende ich sie nicht nur um die Wuffine gesund zu halten, sondern auch mich selbst. Ich mische das feine Pulver einfach unter das Futter. 
Es ist kein Geheimnis das auch Fleischesser-Hund ab und zu eine extra Portion an Vitaminen und Mineralien vertragen könnten. Ich verwende das Pulver ca. 2 mal die Woche. Je nachdem was und wieviel die Wuffine zu Essen bekommen hat. Nachkaufen würde ich das Produkt auf jeden Fall, jedoch ist noch etwas übrig das ich erst noch aufbrauche. 

Bio Ölmischung

Beschreibung: Oil You Need - Bio-Ölmischung - positive Energie aus der Natur.  Eine wertvolle Mischung aus Bio-Mariendistelöl, Bio-Kürbiskernöl und Bio-Leindotteröl. 

Frauchen sagt: 
Auch Öl ist ein wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung. Bisher habe ich eher Kokos  Öl verwendet - doch auch bei diesem Öl habe ich nichts zu beanstanden, nachkaufen würde ich es vielleicht. Da ich auch mit Kokos Öl koche, ist es einfacher dieses auch für die Wuffine zu verwenden, doch ab und an kann es sicherlich nicht schaden. 

Fazit: 

Für mich hat sich die Karma Box auf jeden Fall gelohnt! 
Nicht nur das die Wuffine nun eine neue Lieblingssorte hat, es ist auch schön ein paar Dosen im Haus zu haben, wenn man es mal nicht schafft für den Hund zu kochen. 
Gerade für Einsteiger in die vegane oder vegetarische Hundeernährung finde ich die Box super, denn so hat man gleich verschiedene Sorten und Basics und kann sich etwas ausprobieren. Nicht jeder Hund mag alles! Das ist nun einmal so - und auch nicht jeder Hund verträgt alles! 

Von mir eine absolute Empfehlung, durch aus auch für Hunde die eigentlich alles essen - etwas Abwechslung schadet nie! 

Und weil ich so begeistert von Naftie bin, gibt es nun für jeden der es möchte noch einen Rabatt Code: 

GONAFTIE 

Habt Ihr schon einmal etwas von diesem Shop gehört?

Und würdet Ihr mal die vegan Hundeernährung testen?

Kommentare:

  1. Von diesem Shop habe ich noch nie gehört, aber hört sich interessant an! :)

    XX,

    www.ChristinaKey.com

    AntwortenLöschen
  2. ich habe jetzt seit ein paar monaten ein kätzchen und muss sagen,
    vegan würde ich es nicht ernähren, immerhin ist es ein raubtier und ist auch in freier Natur fleisch. Jeder wie er mag,
    aber ich muss sagen ich finde es super wichtig verschieden marken zu füttern und auch ständig neue Shops und Marken zu finden. Wegen der vielfallt im essen und in so vielen futter-marken sind so schlechte sachen :/ gerade ja die bekannten. deswegen freue ich mich immer über neue shops.
    und hin und wieder eine vegane mahlzeit ist für jedes lebewesen gut :)

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  3. Ui, die Bilder von Cosma sind super süß! Ich finde die Idee toll, dass man auch Hunde vegan ernähren kann und es mittlerweile auch passende Produkte gibt. Gerade bei Unverträglichkeiten ist das eine enorme Erleichterung!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Liebe! Genauso sehe ich das auch!
      Vielen Hundemamas und Papas wird so eine große Last von den Schultern genommen - und auch Alles-Esser-Hunde können durchaus mal eine veggie Mahlzeit vertragen.

      Löschen
  4. Was für eine süße Hündin du hast - schade das sie bei einem Tierquäler leben muss ...

    AntwortenLöschen