Sonntag, 3. Juli 2016

Wochenrückblick #14

Privat 

Habe ich schon mal erwähnt das es bei mir drunter und drüber geht?
Ja? Tatsächlich? Schon so oft?
Ich glaube so ist mein Leben eben einfach. Die Klausuren sind nun alle geschrieben, mal schauen ob sich mein Leben nun etwas beruhigt ... Obwohl nicht so ganz, denn ich habe nun doch wieder einen kleinen Nebenjob angenommen um meine Kasse etwas aufzubessern. Ich mache mir also schon wieder mehr Arbeit, als ich vorher hatte.
Story of my life ...


Genug gemeckert! Stressig war´s mal wieder und ich habe leider oft nicht die Leistung gebracht die ich von mir selbst erwartet habe - aber EGAL! Das Leben läuft eben nicht nach Plan. Dafür war ich Eis essen und kam bei meinem *neuen* Schreibprojekt etwas weiter. Die Testleser sind bisher auch alle begeistert - also durchaus etwas schönes.
Die Abendschule nervt mich zunehmend, was vor allem an meiner Prüfungsangst liegt. Aktuell weiß ich wirklich nicht wie ich durch die Prüfungen kommen soll, wenn ich bei den Klausuren schon derartig "versage" - doch dazu gibt es demnächst einen extra Post. 

New Stuff


Neue Sachen haben sich ziemlich viele angesammelt ...
Meine liebe Blogger Kollegin Rosa kennt dieses Problem und ich habe mir von ihr "abgeschaut" die Pakete alle nicht gleich zu öffnen sondern erstmal zu sammeln. Leider schlug das bei mir grandios Fehl und ich kam gar nicht mehr nach. 
Angekommen sind bei mir unteranderem neue Schuhe von JustFab (Post dazu folgt, wird aber nicht sehr positiv), Bücher, Bücher, Bücher und Hundefutter von Naftie sowie von VegDog
Der Wuffine schmeckt es schon mal ...

Serien

Gesehen habe ich in der letzten Zeit "12 Monkeys" und war total begeistert von der Serie. Ich habe noch nie eine so romantische und gleichzeitig unkitschige Serie gesehen - obwohl ich etwas ganz anderes erwartet habe ...

Auch "Witches of the East End" habe ich begonnen, da trieft es mir jedoch eindeutig zu viel von Kitsch und Herzschmerz. Die Serie ist bei mir also eher durchgefallen. Ob ich mir die zweite Staffel noch ansehe weiß ich wirklich nicht. 


Das waren meine letzten 2 sehr chaotischen Wochen. 
Wie war es bei Euch?

1 Kommentar:

  1. Ich hoffe soooo sehr, dass du die Angst los wirst. Du bist so lieb und vor allem auch intelligent und gibst dir soooo viel Mühe, es wäre wirklich mega schade, wenn es daran scheitert :/ Ich drücke dir alle Daumen dieser Welt, dass du gut durch die Prüfungen kommst, du hast es dir definitiv verdient <3

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen