Montag, 8. August 2016

Rezi: Alan Dean Foster - Star Wars™. Das Erwachen der Macht


Autor:  Alan Dean Foster

Titel: Star Wars™ Das Erwachen der Macht

Verlag: Der Hörverlag

Geeignet für:  Star Wars™ Fans, SiFi Leser

Gelesen oder gehört: gehört

Euro:  12,49 (Taschenbuch)

Bewertung: 2 von 5

*Dieses Buch wurde mir vom Verlag zur Verfügung gestellt. Danke dafür!

Inhalt:

Das Hörbuch zum galaktischen Kinoereignis.

Vor mehr als dreißig Jahren feierte Star Wars seinen Durchbruch auf den großen Leinwänden dieser Welt und gilt seither als einzigartiges Phänomen. Das langersehnte nächste Abenteuer der Blockbuster-Saga begeistert alte und neue Fans gleichermaßen – beginnend mit Das Erwachen der Macht, dem erfolgreichsten Kinoereignis aller Zeiten, das Alan Dean Foster nun auch als Roman zum Leben erweckt. Diese atemberaubende neue und actiongeladene Geschichte führt uns zurück in die Welt von Prinzessin Leia, Han Solo, Chewbacca, C-3PO, R2-D2 und Luke Skywalker, und zu einer Vielzahl von spannenden neuen Charakteren wie Rey, Poe Dameron –und Finn, dem desertierten Sturmtruppler ...
Gelesen von Stefan Günther, der Synchronstimme von "Finn" aus dem Kino-Film Das Erwachen der Macht.
(2 mp3-CDs, Laufzeit: 10h 40)

Meine Meinung:

Manchmal verstehe ich mich selbst nicht - denn eigentlich war mir von Beginn an klar das ich mich auch dieses Mal nicht mit Star Wars anfreunden werde. Trotzdem habe ich den Film gesehen und musste natürlich auch das Buch in irgendeiner Form konsumieren ...

Die Geschichte im Buch ist 1 zu 1 wie die im Film.
Ständige Perspektivenwechsel und flache Figuren, so dass man immer umdenken und sich neu ordnen muss.  Der Schreibstile ist zäh und irgendwie unbedeutend. Obwohl Stefan Günter seine Sache gut macht, wurde mir schnell langweilig. Der Charme der "alten" Star Wars Bücher ist leider komplett verflogen. Ein trauriger Versuch das alte Werk neuer, besser und jünger zu machen. 

Um ehrlich zu sein bin ich unsicher was ich sonst noch zu diesem Buch sagen soll. Als mich mein Freund fragte konnte ich nur mit den Schultern zucken und sagen: Joa ...

Für Star Wars Fans sicher ein kleines Muss. Anderen Lesern würde ich zum Film raten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen