Montag, 22. August 2016

Rezi: Sternenvermächtnis: Neue Welten

Das Buch findet Ihr hier auf Amazon. 

Autor: Marc Baumgartner 


Titel: Sternenvermächtnis: Neue Welten

Geeignet für:  SiFi Leser, Sternen Jäger, Phantasieland Sänger 

Preis: 22,99 Euro (gebunden)

Bewertung: 4 von 5

*Dieses Buch wurde mir vom Autor zur Verfügung gestellt. Danke dafür!

Inhalt:

Eine Organisation, die sich die Hüter des Lichtes nennt, unterdrückt brutal ein Drittel der Galaxie und strebt die totale Kontrolle an.
Florian, Bewohner eines Klasse-3-Planeten, genannt "Erde", weiß von den brutalen Kriegen und Unterwerfungsplänen der Hüter nichts.
Dies ändert sich schlagartig, als er eines Tages von ihnen entführt wird und ein unerbittlicher Kampf ums Überleben beginnt.

Meine Meinung: 

Jeder, der meinen Blog schon länger kennt weiß, dass ich sehr gerne auch mal kleine Autoren lese. Bücher die nicht überall in den Regalen stehen und die nicht auf allen YT Kanälen rauf und runter rezensiert werden. Darum antwortete ich auch auf einen Aufruf des Autors Marc Baumgartner und verschlang sein Buch an einem Wochenende …

Hauptfigur Florian lebt auf der Erde und wird eines Tages wird er entführt. Ein spannender Kampf ums Überleben beginnt, in dem wir die Galaxie mit allen Schattenseiten kennenlernen.

Das Cover ist ganz hübsch, trifft aber nicht so ganz meinen Geschmack. Es passt jedoch eindeutig zur Geschichte und bietet einen kleinen Einblick in die unendlichen Weiten des Universums. 

Die Geschichte beginnt sofort, als Leser ist man sofort mittendrin und kann das Buch erst wieder aus der Hand legen, wenn die letzte Seite umgeblättert ist. Der Schreibstil ist flüssig, mit einigen schönen Schnörkeln und die Spannung kommt in keinem Fall zu kurz. 

Mein größter Minuspunkt war jedoch, dass die Reise zum größten Teil in einem Raumschiff statt findet. Techniken werden sehr genau und umfassend erklärt. Ich bin sicher das gefällt sehr vielen Lesern, für mich war das jedoch etwas anstrengend. 


Dennoch ist das Buch eine absolute Empfehlung von meiner Seite. Gerade kleine Autoren verdienen es, dass wir ihnen eine Chance geben - wer also mal wieder Lust auf eine spannende SiFI Reihe hat, sollte hier auf jeden Fall zuschlagen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen