Montag, 26. Dezember 2016

Rezi: Hannah Fühler - Fit und gelassen mit Yoga + DVD


Titel: Fit und gelassen mit Yoga
Das Buch findest Du hier!

Autor:  Hannah Fühler

Verlag: Weltbild Verlag

Geeignet für: Yoga Fans, Sportmuffel, gute Vorsätze

Preis: 19,99 Euro (broschiert)

Bewertung: noch 4 von 5

*Dieses Buch wurde mir vom Verlag zur Verfügung gestellt. Danke dafür!

Inhalt:

Die Welt um uns herum bewegt sich immer schneller, wir uns selbst aber immer weniger. 
Das ist auf Dauer ungesund, denn irgendwann fordern Stress und der gleichzeitige Mangel an Bewegung ihren Tribut. 
Was wir brauchen, ist etwas Abstand zum hektischen Alltag und gleichzeitig ein Anreiz, uns mehr zu bewegen. Yoga ist deshalb die ideale Diziplin, um den beiden Forderungen nach Entspannung einerseits und größerer Fitness anderseits gerecht zu werden. Die erfahrene Yogalehrerin Hannah Fühler hat ein Yogaprogramm für Sie konzipiert, das Ihnen beides zur gleichen Zeit bietet. Erfahren Sie in dem vorliegendem Band und auf der beiligenden DVD, wie wohltuend die sanfte und doch sehr effektiven Yogaübungen Ihnen helfen, sich in stressigen Zeiten zu entspannen und gleichzeitig mit Spaß und Power fit und beweglich zu werden und zu bleiben.

Meine Meinung:

Okay, ich gestehe: In der letzten Zeit habe ich mich wieder etwas gehen lassen. Mein innerer Schweinehund war nicht nur da, sondern hat es sich mit Schokolade und Netflix etwas zu gemütlich gemacht. Den drohenden Blicken meiner Yogamatte bin ich immer gepflegt ausgewichen ... Bis jetzt! 
Ich braucht einen neuen kleinen Motivationsschub und habe ihn mit diesem Buch gefunden.

Im ersten Teil geht es um die Grundsachen wie Ausrüstung. Also eher theoretisch und methodisch. Für Anfänger ist das super um einen Einblick zu bekommen, alle mit etwas mehr Erfahrung dürfen getrost weiterblättern. 

Der praktische Teil und besteht 16 Grundhaltungen die im Detail einzeln erklärt werden. Ich muss ehrlich sagen, dass ich die Übungen nur mit dem Buch wohl nicht richtig gemacht hätte. Dafür ist die DVD super. Beides ergänzt sich sehr gut und motiviert dazu weiter zu machen, auch wenn man mal wie ein Wal zur Seite kippt. 

Als Einsteiger, Anfänger oder Trottel ist die Kombination auf jeden Fall sehr hilfreich. Hat man die Übungen einige Male gemacht, braucht man auch die DVD nicht mehr. Bei Unsicherheiten greife ich dann höchstens noch einmal zum Buch, einen Kontrollblick werfen. 
Mich hat es auf jeden Fall vom Sofa geholt und dafür gesorgt, dass ich nicht erst im nächsten Jahr mit meinen guten Vorsätzen beginne. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen