Dienstag, 21. März 2017

Serienjunkies: The World of Vikings

Vikings: Brother's War 
Floki: Who needs a reason for betrayal? One must always think the worst, Ragnar, even of your own kin. That way you avoid too much disappointment in life. 

Titel: The World of Vikings 

Serie: Vikings 


Preis: 34,90

*Dieses Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Danke dafür!

Inhalt: 


Seit 2013 begeistert die kanadisch-irische Erfolgsserie Vikings rund um die Abenteuer des Nordmanns Ragnar Lothbrok ein Millionenpublikum. Ihr Erfolgsrezept ist die gekonnte Kombination von historischen Tatsachen und fiktionalen Elementen.

Im offiziellen Begleitbuch beleuchtet Historiker Justin Pollard auf 160 Seiten reale historische Hintergründe und wirft einen Blick hinter die Kulissen der Produktion. Er beschreibt Kultur, Religion, Schiffbau und Navigation der Nordmänner und berichtet über die faszinierende Geschichte ihrer Raub-, Handels- und Entdeckerfahrten. Interviews mit Schauspielern und dem Filmteam zeigen darüber hinaus, wie aus einer spannenden Geschichte eine dramatische Verfilmung wurde. 

Reich bebildert und mit zahlreichen grafisch aufwendig gestalteten Seiten sowie knapp 100 Skizzen und Fotos ausgestattet, ist The World of Vikings ein Muss für Fans der Serie und Geschichtsinteressierte gleichermaßen.


Meine Meinung: 

Ich liebe Serien. Ich liebe Geschichte. Ich liebe Bücher. Ich liebe Vikings. Und ja auch dieses Buch. Natürlich muss man bei dem stolzen Preis kurz schlucken, allerdings hat man diesen auch vergessen, sobald man die wundervollen Bilder sieht. Alleine das Cover ist schon ein kleines Kunstwerk. 
Mit einer 3D Beschichtung auf der Hülle, hat man das Gefühl einen echten Schatz in der Hand zu haben. Für jeden Viking - Fan denn hier spürt man einfach die Liebe zum Detail. Die Geschichte um den legendären Wikingers Ragnar Lodbrok und die Schildmaid Lagertha haben mich sofort gefesselt. Während des Wartens auf die nächste Staffel kam mir dieses Buch also gerade Recht! 
LEIDER darf ich vom Innenleben nicht zu viel zeigen. Aber es warten neben Zusatzinfos zum Set, den Figuren und den Mythen der Wikinger eine ganze Reihe von wundervollen Bilder, Fotos und Skizzen. Die Qualität ist dabei optimal. 
Ich musste meinem Freund auf die Finger hauen, damit er er die schönen Fotos nicht durch Schokohände versaut. 
Für mich ein besonderer Bonus: Justin Pollard. 
Okay, einige Nicht-Hardcore-Fans wissen vielleicht nicht wen ich meine ...
Er ist der historische Berater der Serie. Der Geschichtsnerd mit dem Vikinger-Fetisch. Und durch ihn erfahren wir als Leser noch so einiges mehr über die Hintergrunde, Legenden und dem Wikingerkultur im allgemeinen.
Alles in allem ist das Buch ein Muss. Mein einziger kleiner Wehmutstropfen ist meine Lieblingsfigur: Floki. Leider, kam von ihm nicht soviel wie ich es mit gewünscht hätte. Aber so ist das eben, wenn man nur Nebenrollen liebt ;)
Ich war am Anfang sehr skeptisch ob ich wirklich noch "neue" Infos bekommen kann, aber ich wurde eines besseren belehrt. Für alle Serienjunkies ist dies eine gute Empfehlung um sich die Wartezeit auf die nächste Staffel etwas zu verkürzen. 

1 Kommentar:

  1. Boa was für ein geiles Buch! danke für die Vorstellung, dass werde ich mir auf jeden Fall zulegen. Floki ist eh der geilste :D verstehe dich da völlig!

    Liebe grüße
    Sophia

    AntwortenLöschen