Montag, 22. Mai 2017

Hosen runter - Max König


Autor:  Max König 


Titel: Was Frauen schon immer über Männer wissen wollten

Geeignet für: Paare, Männer, Frauen, Mario Barth Hasser

Gelesen oder gehört: gelesen

Euro:  12,99 (Taschenbuch broschiert)

Verlag: Blanvalet

Bewertung: 4 von 5

*Dieses Buch wurde mir vom Verlag zur Verfügung gestellt, danke dafür!

Inhalt: 
»Am Ende geht es doch nur darum, dass die Pflaumen reif und die Eier im Angebot sind.« Max König
Welcher Mann sagt schon die nackte Wahrheit, wenn die Liebste ihn fragt: Merkst du eigentlich, wenn ich dir einen Orgasmus vorspiele? Oder: Soll ich es dir sagen, wenn ich fremdgegangen bin? Ist der Sex nach dem ersten Kind schlechter? Genau: keiner! Denn wenn Frauen wüssten, was Männer denken, würde im Bett ja nie mehr was laufen. Aber Max König traut sich und haut raus, was Frauen wirklich interessiert. Auch wenn’s wehtut … Ein Must-have für jede Frau, die’s wissen will.

Meine Meinung:


Zu diesem Buch gibt es eine kleine Einleitung, denn ich habe unendlich lange darauf gewartet. Irgendwie war die Post nicht bereit es mir zu schicken. Zum Glück war der Verlag so lieb, mir ein zweites Exemplar zu senden. Zum Glück! Denn sobald es ankam, lag ich auf meinem Sofa und las meinem Freund daraus vor. Der perfekte Freitagabend, denn wir haben uns teilweise wirklich schlapp gelacht.
Schon die Grundidee des Buches ist ziemlich gut - einige Bloggerinnen durften Max Fragen stellen, die sie ihren eigenen Freunden bisher lieber nicht stellen wollten. Das Konzept geht auf. Irre witzig und manchmal haarscharf an der Grenze zum guten Geschmack. 
Lieblingsfrage: Warum schickt Ihr uns Penisbilder auf Dating Portalen? 
Die Antwort werde ich Euch hier natürlich nicht verraten, das müsst Ihr schon selbst lesen. Mein einziger Kritikpunkt am Buch, ist das sich einige Fragen ein wenig doppeln. Das hätte man denke ich umgehen können. Auch der immer wieder durchscheinende Sexismus von beiden Seiten wird ab und an etwas viel. Nicht weil er tatsächlich sexistisch gemeint ist, sondern weil die Ironie der Worte an einigen Menschen vorbei gehen wird.
Alles im Allem: Ich bin froh, dass dieses Buch doch noch ankam. Selten musste ich so lachen. 

Kommentare:

  1. haha!
    Frauen sind alles Fotzen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Satz muss heißen: Frauen haben Scheiden.
      Frauen haben weder ausgeleiherte Lederbeutel noch sind sie welche.

      Löschen
  2. Solche Bücher muss man einfach mit etwas Ironie und einem Augenzwinkern lesen :) Sonst funktioniert das nicht, da hast du Recht.
    Ich lese sowas ganz gerne, weil ich immer lachen muss

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So hab und an mache ich das auch wirklich gerne :)
      In der richtigen Stimmung ist sowas wirklich Gold wert!

      Löschen