Freitag, 7. Juli 2017

Das Weihnachtsgeschenk: Short Thriller

Hier gehts zum Buch!

Autor:   Jeffery Deaver 


Geeignet für:   Jeffery Deaver  FANS

Gelesen oder gehört: gelesen

Euro:  0,00 (Ebook Kindl)

Verlag: Blanvalet 

Bewertung: 1 von 5

Inhalt:

Es ist Heiligabend, doch für die neunzehnjährige Carly hält dieses Weihnachtsfest einen großen Schrecken bereit: Ihre Mutter ist spurlos verschwunden, obwohl sie wusste, dass Carly sie am heutigen Tag besuchen würde. Die junge Frau ist verzweifelt und bittet die Polizei um Hilfe. Lincoln Rhyme und Amelia Sachs ermitteln. 

Meine Meinung:

Ist denn schon Weihnachten?
Irgendwie bin ich gerade etwas im Kurzgeschichten Wahn, dass liegt allerdings nur daran, dass ich ständig meine Bücher liegen lasse. Da muss dann das Handy her! Und weil ich es wirklich nicht leicht mit Ebooks habe taste ich mich dann eben so heran. 
Bei dem stürmischen Wetter in den letzten Tagen kam ich mir wirklich etwas wie im Winter vor, darum hatte ich auch keine Schmerzen damit zu diesem Thriller zu greifen. Gerade wenn man ohnehin nichts dafür ausgeben muss, klingt das natürlich verlockend. 
Das "böse" Erwachen kam jeodch schnell...
Eine gute Stunde lang fragte ich mich was das ganze soll. Jeffery Deaver kann definitiv mehr, als er hier zeigt und auch als "Werbung" zu seinem Roman kommt mir eine schlechte Kurzgeschichte doch etwas seltsam vor. Für mich hat sich das ganze nicht gelohnt, ich bin nur froh dass es immerhin kein Geld gekostet hat. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen