Mittwoch, 5. Juli 2017

Kalte Narben: Bonus-Story zu »Bittere Wunden« - Short Thriller

Hier kannst Du die Kurzgeschichte kaufen!

Autor:  Karin Slaughter


Geeignet für:  Karin Slaughter FANS

Gelesen oder gehört: gelesen

Euro:  1,49 (Ebook)

Verlag: Blanvalet 

Bewertung: 2,5 von 5

Inhalt: 
Der Short-Thriller »Kalte Narben« bietet exklusives Bonusmaterial als E-Book und erzählt, was nach den Ereignissen in »Bittere Wunden« passiert: Detective Will Trent will einen Korruptionsfall aufdecken – um sich an die Drahtzieher heranzutasten, nimmt er die Identität des widerwärtigen Ex-Häftlings Bill Black an. Doch die Undercover-Ermittlung scheint wie ein Kartenhaus in sich zusammenzufallen, als Will in einem Convenience Store Zeuge eines Raubüberfalls wird. Ein Cop verliert sein Leben, eine junge Frau verschwindet, und ein eiskalter Killer befindet sich auf der Flucht … 


Meine Meinung:

Zugegeben, seit das Abi zu Ende ist lese ich noch mehr als sonst - und, ja! Ich bin wesentlich kritischer geworden. Darum brauchte ich nach den letzten wirklich teilweise schrecklichen Büchern etwas kleines für zwischendurch, dass mich wieder auf positive Lesegedanken bringt. 
Mit einer meine Lieblingsautoren kann ich da doch wohl nichts falsch machen, oder?
Die Wartezeit bis zum nächsten Buch von Karin Slaughter ist schließlich lang genug. Da finde ich die 1,50 Euro für ein kleines Ebook eigentlich okay. 
Eigentlich. 
Ihr Schreibstil ist wie gewohnt genial, aber die Geschichte ist leider dennoch nicht ihre beste. Okay trifft es ziemlich genau. Nur etwas für Fans und nichts was wirklich im Kopf bleibt. Schade. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen