Dienstag, 17. Oktober 2017

Prof. Dr. Markolf H. Niemz - Ichwahn


Name: Ichwahn

Das Buch findest Du hier!
Autor: Prof. Dr. Markolf H. Niemz

Verlag:  Ludwig Buchverlag

Geeignet für: Gutmenschen, Weltverbesserer, Egoisten

Gelesen oder gehört: gelesen

Seiten:  240

Preis: 19,99 Euro (gebunden) 
         
Bewertung: 4 von 5 Punkten

*Dieses Buch wurde mir vom Verlag zur Verfügung gestellt, danke dafür!

Inhalt: 

Ichwahn ist das größte Hindernis für Frieden
Selbstsucht wuchert global, und wir sind mittendrin: Stacheldraht um Europa und nach Mexiko, »America first«, Brexit, Finanzkrise, Diesel-Skandal, Terrorismus. Menschen und Institutionen greifen nach immer mehr Macht auf Kosten anderer – eine massive Überbewertung von Individualität und ein grundsätzlicher Denkfehler. Mit bestechender Logik widerspricht der Physiker Markolf Niemz allem Streben nach Abgrenzung und entwirft eine neue Sicht auf die Wirklichkeit, die Freiheit und das Glück. Eine fesselnde Reise zum Ich, die uns innehalten lässt!

Meine Meinung:

Ich bin ein Individualist - das zu leugnen wäre ziemlich peinlich. 
Immerhin reicht ein Blick und jeder erkennt, dass auch ich versuche mich von der Masse abzuheben. Dennoch erkenne ich die Problematik diesen Denkens in der Masse. Man muss sich nur das politische Geschehen genauer ansehen und jeder kann erkennen, dass wir auf eine unschöne Zeit zu steuern. Den ICH Gedanken plakativ vor sich hin zu tragen und ANDERE dadurch in den Hintergrund zu drängen ist falsch. 
Wie falsch erklärt Prof. Dr. Markolf H. Niemz in diesem Buch ziemlich ausführlich. Dabei nimmt er immer wieder bildliche Beispiele, greift die Methodik der Natur auf und veranschaulicht das Ganze anhand von Bildern, Statistiken und Fallbeispielen. Nach langer Zeit mal wieder ein "Sachbuch" das mich sehr gut packen konnte. Ein Abend auf dem Sofa und ich fühlte mich gleich 10 IQ Punkte schlauer. 
Die Sprache ist dabei schlicht und ohne viele Schnörkel - es kann also ohne Probleme von allen gelesen werden. Mein einziger negativ Punkt sind die Lösungsansätze die leider nicht immer ordentlich herausgearbeitet waren. 
Trotzdem eine sehr klare Empfehlung von mir. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen