Montag, 18. Dezember 2017

Tess Gerritsen - Todsünde


Name: Todessünde
Das Buch kannst Du hier kaufen!
Klick einfach auf das Bild. 

Autor: Tess Gerritsen

Verlag:  Blanvalet Verlag 

Geeignet für: Thriller Fans, Schnüffler, Hobby Ermittler

Gelesen oder gehört: gelesen

Seiten:  432

Preis: 10,99 Euro (Taschenbuch) 
         
Bewertung: 4 von 5 Punkten

*Dieses Buch wurde mir vom Verlag zur Verfügung gestellt! Vielen Dank!

Inhalt:

Der dritte Fall für Rizzoli & Isles – von Weltklasseautorin Tess Gerritsen!


In einem Kloster nahe Boston ist die Novizin Camille Maginnes brutal erschlagen worden. Bei der Autopsie findet die Pathologin Maura Isles heraus, dass die junge Frau kurze Zeit vor ihrem Tod entbunden haben muss – doch von dem Kind fehlt jede Spur. Dann wird eine zweite Frauenleiche gefunden, bei der Maura Anzeichen für eine frühere Lepra-Erkrankung feststellt. Detective Jane Rizzoli und Maura Isles vermuten eine Verbindung der beiden Fälle. Und die Entdeckung eines grausamen Geheimnisses gibt ihnen auf schreckliche Weise Recht …

Meine Meinung: 

Ein Kloster in dem sich ein brutaler Killer herumtreibt? 
Das klingt eindeutig nach einem Buch für mich. Die ersten beiden Bände dieser Reihe sind unglaublich spannungsgeladen. Dagegen wirkt Band 3 fast schon etwas zurückhaltend. Das ist in diesem Fall jedoch gar nicht negativ gemeint. 
Das private Leben und die Beziehung zwischen Rizzoli und Isles steht hier klar im Fokus. Der eigentlich Fall gerät dabei leicht in den Hintergrund, was etwas Schade ist. Ich hätte mir hier gewünscht, dass die Autorin einen "langweiligeren" Fall nimmt. Einfach, weil die Spannung oft unterbrochen wird. Dabei hat die Mordermittlung wirklich großes Potenzial gehabt. 
Dennoch war dieser Band nötig! Man bekommt endlich einen richtigen Bezug zu den beiden Hauptfiguren und spürt auch deutlich, wie sich die Freundschaft zwischen ihnen weiter aufbaut. 
Alles in allem also durchaus gelungen. Wenn man weiß worauf man sich einlässt. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen