Freitag, 11. Oktober 2019

Buddyread mit Zweit-Bloggerin Sandra - Falling Fast

Bild von Sandra!
Ihr findet sie unter: https://www.instagram.com/_tiefseetaucher_/
Titel: Falling Fast

Autor:  Bianca Iosovoni

Verlag:  LYX Verlag

Geeignet für: Romance Liebhaber

Gelesen oder gehört: gelesen

Seiten:  480

Preis:  12,90 Euro (Taschenbuch)

Bewertung: 
Justine: 3 von 5 Punkten
Sandra: 5 von 5 Punkten 

*Dieses Buch wurde uns vom Verlag zur Verfügung gestellt! Lieben Dank dafür!

Inhalt: 

Hailee DeLuca hat einen Plan: Die Zeit, in der sie sich zu Hause verkrochen und vor der Welt versteckt hat, ist vorbei. Sie will mutig sein und sich all die Dinge trauen, vor denen sie sich früher immer zu sehr gefürchtet hat. Doch dann lernt sie Chase Whittaker kennen - und weiß augenblicklich, dass sie ein Problem hat. Denn mit seiner charmanten Art weckt Chase Gefühle in ihr, die sie eigentlich niemals zulassen dürfte. Und nicht nur das. Er kommt damit ihrem dunkelsten Geheimnis viel zu nahe ...

Cover: 

Sandra: Ist schön.
Justine: Es ist LYX, alle Cover von LYX sind schön!
Sandra: Ja, aber das ist hier ist auch golden!
Justine: Fuck, ja! Ich liebe Gold.

Inhalt:

Justine:

Uff, ich wusste lange Zeit nicht wie ich meine Gefühle für dieses Buch in Worte packen soll. Auf der einen Seite habe ich mich in Hailee und Chase verliebt, auf der anderen Seite empfand ich die Werbe Aktion "Sei mutig" extrem unpassend. Die Chemie zwischen den zwei Protagonisten war greifbar, fühlbar und ich bin durch die Seiten geflogen. Es war schön, irgendwie traurig und trotzdem nicht so ganz so, wie ich es mir gewünscht hätte.
Der Cliffhanger am Ende hat mich zerstört und getriggert. 
Es kam nicht aus dem nichts, aber mit dem Satz "Sei mutig" hatte es einen unschönen Nachgeschmack. Allerdings sieht nicht jeder das so kritisch, wie ich. Nicht wahr, Sandra?

Sandra:

Mich haben auch gleich die Charaktere gepackt, Hailee hat ein düsteres Geheimnis und Chase ist der (scheinbar) charmante Typ von Nebenan - wie kann das nicht gut werden? 
Einmal angefangen, rutscht man in einer Nacht durch diese schöne Liebesgeschichte mit ihren Ecken und Kanten, Geheimnissen und Überraschungen. Großartig! Nicht nur für Romantikfans. Im Gegensatz zu Justine finde ich den den Slogan "Sei mutig" postiv behaftet, auch in Hinblick auf den Cliffhanger. 
Manchmal bringt Mut einen auch dazu, von seinem Plan abzuweichen und neuen Wegen gegenüber aufgeschlossen zu sein. Wir werden sehen, wie Hailee sich entscheidet.


Was sagt Ihr?
Habt Ihr das Buch gelesen? Wie hat es Euch gefallen?

Justine & Sandra 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen