Montag, 22. Februar 2021

Meine dunkle Vanessa

                                               


                                                     Titel: Meine dunkle Vanessa

                       Autor:  Kate Elizabeth Russell

Verlag: Bertelsmann

Geeignet für: jene die Interesse an Abgründen haben

Gelesen oder gehört: gelesen

Seiten: 449

Preis:  20,00 (Hardcover)

Bewertung: Nicht möglich 

*Dieses Buch wurde uns vom Verlag zur Verfügung gestellt! Lieben Dank dafür!

Inhalt:

Vanessa ist gerade fünfzehn, als sie das erste Mal mit ihrem Englisch-Lehrer schläft. Jacob Strane ist der einzige Mensch, der sie wirklich versteht. Und Vanessa ist sich sicher: Es ist Liebe. Alles geschieht mit ihrem Einverständnis. Fast zwanzig Jahre später wird Strane von einer anderen ehemaligen Schülerin wegen sexuellen Missbrauchs angezeigt. Taylor kontaktiert Vanessa und bittet sie um Unterstützung. Das zwingt Vanessa zu einer erbarmungslosen Entscheidung: Stillschweigen bewahren oder ihrer Beziehung zu Strane auf den Grund gehen. Doch kann es ihr wirklich gelingen, ihre eigene Geschichte umzudeuten – war auch sie nur Stranes Opfer?

Cover: 

Ist leider gar nicht meins. Ich finde es recht langweilig. 

Meine Meinung:

Wie soll ich dieses Buch bewerten?
Ich weiß es ehrlich nicht. 

Ekel und Erschrecken.
Und doch Verliebtheit, 
Verzweiflung und Angst. 
Auch Mitleid. 

Ich konnte es nicht weglegen, konnte nicht wegsehen und nicht durchatmen.

Missbrauch. Abhängigkeit. 
 Liebe. 

Alles und noch soviel mehr. 

Lesenswert? Ja. 
verstörend? Auch. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten