Montag, 21. September 2020

L.O.V.E. Band 2: A single word (Oxy & Henri)


 Titel: A single word (Oxy & Henri)

Autor: Ivy Andrews 

Verlag: Blanvelet 

Geeignet für: Romance Liebhaber, Erotik Leser

Gelesen oder gehört: gelesen

Seiten: 512

Preis:  12,99 (Broschiert)

Bewertung: 5 von 5 Punkten

*Dieses Buch wurde uns vom Verlag zur Verfügung gestellt! Lieben Dank dafür!

Inhalt:

Als Oxy den Bruder ihrer neuen Mitbewohnerin Ella kennenlernt, weiß sie sofort, dass Henri nichts als Ärger bedeutet. Denn der gut aussehende Erbe des Modeunternehmens »French Chic« steht nicht nur im Ruf, ein notorischer Frauenheld zu sein, er verhält sich auch wie der weltgrößte Rüpel. Was Oxy nicht weiß: Henri hütet ein dunkles, traumatisches Geheimnis. Gefühle will er nicht zulassen, und dennoch weckt die schlagfertige Oxy etwas in ihm – etwas, dem sich Oxy all seiner Sabotageversuche zum Trotz ebenfalls nicht entziehen kann …

Cover: 

Ich liebe die Reihen Cover und ganz besonders, dass der Buchrücken aller Bände das Wort LOVE bildet. Super schön und klassisch. 

Meine Meinung: 

Wer einmal Ivy Andrews gelesen hat, kommt nicht mehr von ihr los!
Schon der erste Band der Reihe, hat mich aus den Socken gehauen. Sexy, wild und sprachlich gigantisch schafft es die Autorin auch im zweiten Band beides zu vereinen: klassische Lovestory und eine Priese Erotik. Noch dazu sind es hier die Frauen, die genau wissen was sie wollen. 
Feministische Liebesromane mit Erotik?
Zumindest teilweise: Ja!
Man spürt in jedem Satz, für welche Werte die Autorin steht. Auch wenn ihre Protagonisten mal struggeln. 

Eine absolute Empfehlung. Oxy und Henri sind ein Genuss für alle Sinne.  

Keine Kommentare:

Kommentar posten